marco polo /مارکو پولو (fonceur) wrote in deutsch_castell,
marco polo /مارکو پولو
fonceur
deutsch_castell

En alemán

¡Hola!
¿Me pueden ayudar a corregir mis errores en estos dos párrafos? Están escritos en aléman. Tengo que usar el imperfecto cuando sea posible. Muchas gracia.


Letztes Jahr reiste ich nach dem Italien. Ich reiste dort mit dem Flugzeug nicht mit dem Schiff. Es ist 2007 nicht 1907! Das Italien ist mein Lieblingsland besuchen. Wann war ich dort, ich traf viele Leute und machte neue Freunde. Ich traf einen jungen Mann hieß Giancarlo und eine junge Frau hieß Alessandra. Sie waren meine Reiseleiter.

Wann war ich in der Vereinigten Staaten, ich machte viele Dinge bevor meine Reise. Zuerst, ich rief das Reisebüro an. Ich sprach mit einer Frau hieß Natalie. Sie war sehr nett und exzentrisch. Dann, ich gab sie mein Kreditkartenummer und ich zahlte für meine Fahrkarte. Ich kaufte eine hin und zuruck Fahrkarte von Los Angeles bis Rom. Danach ich packte meine Koffer. Ich packte fünf Jeans, zwei Shorts, zwei Hosen, zwei Hemden, fünf T-Shirts, Schuhe, eine Jacke und Badehose. Ich packte auch meine Zahnbürste, Shampoo, Rasiercreme, Zahnpasta, mein elektrischer Rasierapparat, und Sonnenbrille. Ich packte viele Dinge! Ich nahm zwei Koffer, einen Rucksack, den Reiseführer, die Fahrkarte, die Reiseschecks, und meine Reisepass mit. Danach, das Taxi fuhr zum Flughafen und ich flog nach dem Italien um sieben Uhr. Ich fuhr erster Klasse. Ich hatte ein Aufenthalt im Großbritannien und ich wartete für vier Studen. Ich flog nach Italien vom Großbritannien um sechs Uhr. Ich kam endlich um vierzehn an! (Aquí quiero decir: Finalmente llegue a las dos!)
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 1 comment
Letztes Jahr reiste ich nach (ohne „dem“) Italien. Ich FUHR dort mit dem Flugzeug und nicht mit dem Schiff HIN. Das war im Jahr 2007 und nicht 1907! Italien (ohne bestimmten Artikel) ist mein Lieblingsland. ALS („Wann“ nimmt man nur für Fragesätze) ich dort war, traf ich viele Leute und schloss Freundschaften. Ich traf einen jungen Mann, der Giancarlo hieß, und eine junge Frau, die Alessandra hieß. Sie waren meine Reiseleiter.

ALS ich in deN (nicht „der“) Vereinigten Staaten war, machte ich viele Dinge VOR (nicht „bevor“) meineR Reise. Zuerst rief ich das Reisebüro an. Ich sprach mit einer Frau, die Natalie hieß. Sie war sehr nett und exzentrisch. Dann gab ich IHR (nicht „sie“) meinE Kreditkartenummer und ich zahlte für meine Fahrkarte. Ich kaufte eine hin und zurück Fahrkarte von Los Angeles nach (besser als „bis“) Rom. Danach packte ich meine Koffer. Ich packte fünf Jeans, zwei Shorts, zwei Hosen, zwei Hemden, fünf T-Shirts, Schuhe, eine Jacke und EINE Badehose EIN (das Verb ist „einpacken“). Ich packte auch meine Zahnbürste, Shampoo, Rasiercreme, Zahnpasta, meinEN elektrischeN Rasierapparat, und EINE Sonnenbrille EIN. Ich packte viele Dinge EIN! Ich nahm zwei Koffer, einen Rucksack, den Reiseführer, die Fahrkarte, die Reiseschecks, und meineN Reisepass mit. Danach fuhr das Taxi zum Flughafen und ich flog um sieben Uhr nach Italien. Ich FLOG (mit dem Flugzeug „fliegt“ man, man „fährt“ nicht mit dem Flugzeug) erster Klasse. Ich hatte einEN Aufenthalt in (nicht „im“) Großbritannien und ich wartete vier Stunden (ohne „für“). Um sechs Uhr flog ich von Großbritannien nach Italien. Um vierzehn Uhr kam ich endlich an! (Aquí quiero decir: Finalmente llegue a las dos!)